Vortrag „ONAMA – Annotating Medieval Narratives using Linked Open Data“ am Institut für Geschichtswissenschaften / Digital History in Berlin

Wir wurden eingeladen, unsere Projektergebnisse im Rahmen der „Data for History“- Lectures am Institut für Geschichtswissenschaften / Digital History an der Humboldt-Universität zu Berlin am 24. November 2021 vorzustellen. Im Zentrum standen, ver...

Read more

Teil 1 der Tagung TRANSMEDIAL – DIGITAL?

Die Erfahrungen im Rahmen des Projektes ONAMA-Ontology of Narratives of the Middle Ages waren mit einer der Gründe für die Konzeption einer Tagung am IMAREAL zum Thema TRANSMEDIAL – DIGITAL? Potenziale aktueller Ansätze in der Forschung zu Bild & Text...

Read more

Artikel und Editorial in der vom ONAMA-Team konzipierten achten Ausgabe von MEMO

Die vom ONAMA-Team konzipierte achte Ausgabe des Journals MEMO (Medieval and Early Modern Material Culture Online) ist mit dem Titel MEMO 8: Erzählende Dinge. Funktionen der Objekte in Narrativen in Mittelalter und Frühneuzeit erschienen. Wir konnten für di...

Read more

ONAMA bei der European Researchers‘ Night – „Drachen im Mittelalter und heute“

Bei der European Researchers‘ Night am 27. November 2020 präsentierten wir einem vorwiegend jugendlichen Publikum unser Projekt und erkundeten dabei, ausgehend von der Ontologie und unserem Korpus, literarische und bildliche Darstellungen von Drachen.

Read more

Projektpräsentation beim dha go!es digital day 2020

Beim virtuellen dha go!es digital day der ÖAW am 25. September 2020 war auch ONAMA mit einem Einblick in den aktuellen Projektstand dabei. Die Folien der Präsentation sind hier abrufbar.

Read more

Vortrag „Erzählerische Spielräume. Medienübergreifende Erforschung von Narrativen im Mittelalter mit ONAMA“ auf der DHd2020 in Paderborn

Peter Hinkelmanns, Miriam Landkammer, Isabella Nicka und Manuel Schwembacher stellten das Projekt ONAMA mit dem Vortrag „Erzählerische Spielräume. Medienübergreifende Erforschung von Narrativen im Mittelalter mit ONAMA“ auf der  DHd 2020 – &#...

Read more

Vortrag „Von Heldinnen, Drachen und Graphen. Erzählen vom Mittelalter im ‚Semantic Web‘“ in Salzburg

Im Rahmen der Ringvorlesung „Das Mittelalter in Wissenschaft und Kultur: Alte Epoche – neue Narrative“ des IZMF haben wir ONAMA am 2. Dezember 2019 an der Universität Salzburg vorgestellt. Unter dem Titel „Von Heldinnen, Drachen und Graphen. Erzählen...

Read more

Gastvortrag „ONAMA. Ein Linked-Open-Data-Projekt zur Untersuchung von Narrativen des Mittelalters in Bildern und Texten“ in Trier

Manuel Schwembacher und Peter Hinkelmanns stellten ONAMA am 7. November 2019 auf Einladung der Professur für Digital Humanities und des Trier Centers for Digital Humanities im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Praxis der Digital Humanities“ vor. Vor...

Read more

Vortrag „Narratives of the Walking Dead. Encountering Revenants in the Middle Ages and in ONAMA“ beim IMC in Leeds

ONAMA war auch im Rahmen des International Medieval Congress in Leeds (01.-05. Juli 2019), dessen thematischer Fokus dieses Jahr auf „Materialities“ lag, präsent. In der Sektion „Dead Matter: Death Matter – Written Remains“ sprac...

Read more

Projektpräsentation von ONAMA bei der DH2019 in Utrecht, elexis Workshop

Onama wurde am 09. Juli 2019 im Workshop eLexicography between Digital Humanities and Artificial Intelligence: Complexities in Data, Technologies, Communities auf der DH2019 von Peter Hinkelmanns vorgestellt. Abstract|Poster|Slides

Read more

Projektpräsentation von ONAMA bei der LiSeH 2019 in Graz

ONAMA wurde im Rahmen der Spring School LiSeH 2019 – Linked Data and the Semantic Web for Humanities Research (23.-26. April 2019) vorgestellt.

Read more